> Zurück

+++ Corona-Dornröschenschlaf ist vorbei +++ Skihaus wieder geöffnet +++

Risch Martin 11.05.2020

Nachdem die Behörden unter Auflagen seit Montag, 11. Mai 2020, den Betrieb von Restaurants wieder freigegeben haben, kann auch das Skihaus Stofel wieder öffnen.

Wir freuen uns, dass wir im Skihaus den Betrieb aufnehmen können und sowohl Mitglieder als auch Gäste wieder bewirten dürfen. Erstmals nach der Corona-Pause wird das Skihaus am Wochenende vom 16. / 17. Mai für Besucher offenstehen.

Schutzkonzept gemäss BAG-Vorgaben

Der Schutz unserer Gäste und Mitglieder hat oberste Priorität: So setzen wir die vom Bundesamt für Gesundheit (BAG) vorgegeben nötigen Massnahmen konsequent um, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Hygiene und Abstand halten sind Pflicht! Die entsprechenden Vorgaben sind im Skihaus angeschlagen. Die Einhaltung wird von den jeweils verantwortlichen Hüttenwarten von allen Besucherinnen und Besuchern eingefordert. Wir stützen uns bei den Schutzmassnahmen insbesondere auf das von GastroSuisse angewandte Konzept (siehe PDF / Screenshot «Schutzkonzept für das Gastgewerbe)

Speziell gilt im Skihaus Stofel bis auf Widerruf:

  • Im Küchenbereich hält sich nur das zuständige Hüttendienstpersonal auf (PRIVAT!). Gäste können im Saal bewirtet werden und bei schönem Wetter idealerweise draussen.
  • Pro Tisch sind maximal 4 Personen erlaubt, ausser es handelt sich um Personen, die im gleichen Haushalt leben (Familien).
  • Ein Abstand von 2 Metern zwischen Personen ist einzuhalten.
  • Die Registrierung der Besucher mit den persönlichen Angaben (Gästebuch) ist freiwillig.  

Die Massnahmen und Vorgaben werden im und um das Skihaus signalisiert. Es wird genügend Desinfektionsmittel zur Verfügung gestellt. Die diensthabenden Hüttenwarte sind speziell darauf bedacht, nach jedem Besucherwechsel die Sitzplätze und Tische gründlich zu desinfizieren und alles Weitere vorzukehren, um den Schutz der Besucher optimal zu ermöglichen. Bei Fragen oder Unklarheiten wenden sich Hüttenwarte direkt ans Vereinspräsidium.

Wir bitten alle Gäste im Skihaus, sich an die Schutzvorschriften zu halten, und freuen uns, dass wir wieder für unsere Gäste da sein dürfen.

 

Sportliche Grüsse und bleibt gesund!

Der Vorstand  

 

GastroSuisse-Schutzkonzept

Die aktuellen Informationen des BAG zu den Corona-Schutzmassnahmen

 

PS: Wir bedanken uns ganze herzlich bei Ueli Kistler (AquaJet® AG) für das Sponsoring der ersten fünf Liter Desinfektionsmittel! http://www.aquajet.swiss/